Trainingsplaner

Auf Grund den Vorgaben des Kultusministeriums der Corona-Verordnung für Sportstätten und des Schutz- und Handlungskonzepts (https://www.tischtennis.de/corona.html) ist derzeit das Tischtennis-Spielen an nur 6 Tischen in der Bürgerhalle möglich.
Findet kein Verbandsspiel statt, können 24 Spieler/innen trainieren (max. Anzahl wenn alle Doppel spielen; wer nicht spielt muss einen Mund-Nasen-Schutz tragen). Während Verbandsspielen ist dann ein reduzierter Trainingsbetriebt möglich.
Findet ein Heimspiel statt, so können max. 10 Spieler/innen trainieren. Finden zwei Heimspiele statt, so ist kein Training möglich. Bitte im Spielplan auf der Startseite schauen, ob und wie viele Heimspiele stattfinden.

Personen mit Symptomen und Personen, die innerhalb der letzten 14 Tage Kontakt mit einer infizierten Person hatten, sind vom Training ausgeschlossen.

Die Einlasszeiten sind wie folgt:
Dienstag, 19.00 Uhr – 19.20 Uhr (Erwachsenentraining)
Donnerstag, 19.00 Uhr – 19.20 Uhr (Erwachsenentraining)

Bitte nur die o. g. Uhrzeiten bei der Anmeldung eintragen. Nur Spieler/innen, deren Namen in der Spalte „Spieler“ auftauchen, können berücksichtigt werden. Wer sich nicht einträgt, kann ggf. vor der Halle abgewiesen werden, wenn bereits die max. Anzahl an Spielern/innen erreicht ist.

Für das Jugendtraining ist keine Anmeldung erforderlich; Spieler/innen müssen sich bis 17.05 Uhr an der Halle einfinden.


Du musst angemeldet sein um dich selbst eintragen zu können bzw. deinen Eintrag bearbeiten oder löschen zu können!


Eintragung für das Training am
Dienstag, den 22.09.2020


Eintragung für das Training am
Donnerstag, den 24.09.2020