Damen Bezirksliga Süd

Spielberichte
20.09.19VSV Büchig 2 - Damen 19 : 1
Start in die neue Saison
von Gaby Schwan
Gleich im 1. Spiel bekam es die Damen des TTVs mit einem schwerer Gegner zu tun. Der VSV Büchig hatte seine 2. Mannschaft aus der höheren Klasse in die Bezirksliga zurückgezogen. Sie traten mit drei Verbandsklassen erfahrenen Spielerinnen an. Auch Ettlingenweier war zu dritt. So kam es zum Spielsystem jeder gegen jeden. Bis auf die Spiele gegen die Nummer 1 von Büchig, waren die Spiele enger als das Endergebnis es letztendlich widerspiegelt. Vor allen Dingen gegen Büchigs Nummer 3 Feuchter, die zwar ein unangenehmes Spiel hat, waren die Sätze hart umkämpft. Birgit Clour musste nach 2 Sätzen Vorsprung noch in den 5. Satz, den sie dann leider in der Satzverlängerung verlor. Auch Daniela Plathow hielt im Spiel gegen diese Spielerin gut mit, schaffte es aber auch nicht zu punkten. Das gelang dann endlich Gaby Schwan, die damit den Ehrenpunkt sicherte. Nach 3 Wochen Spielpause treffen die Damen im 1. Heimspiel auf einen hoffentlich etwas leichteren Gegner.
Für den TTV siegten:
in den Doppeln: -
in den Einzeln: Gaby Schwan (1)