Herren Kreisklasse B Staffel 2

Spielberichte
06.12.19TTC Staffort 1 - Herren 33 : 9
Perfekter Abschluss
Unsere Dritte fuhr nach Staffort und stellte sich gegen deren Erste der letzten Vorrunden-Herausforderung. Lücken in den Aufstellungen auf beiden Seiten hielten die Erwartungen offen. Der Durchgang der drei Anfangsdoppel mit 2:1 stellte die Weichen in die richtige Richtung. Klare Erfolge in den ersten drei Einzeln erhöhten auf 5:1, wobei Dennis Ilg schon gefordert wurde, gegen den besser gestuften Gegner mit nur 3 Sätzen zu gewinnen. Daniel Maus von TTC Staffort überraschte danach mit eigenwilligem Spiel, gegen das auch in fünf Sätzen kein geeignetes Mittel gefunden wurde, sich darauf einzustellen. Nach einem weiteren Erfolgspunkt für Staffort konnte die Gast-Anzeige mit den Spielen von Fucik, Chawla, Schneider und Naß ohne Unterbrechung zum Neuner wandern. Der Lohn dafür ist die Position 4 in der Tabelle mit 11:7 Punkten.
Für den TTV siegten:
in den Doppeln: Iqbal Chawla / Gerhard Schneider (1) ; Dennis Ilg / Anton Fucik (1)
in den Einzeln: Gerhard Schneider (2) ; Iqbal Chawla (2) ; Dennis Ilg (1) ; Joachim Naß (1) ; Anton Fucik (1)
26.11.19Herren 3 - TTF Spöck 49 : 0
23.11.19TTC Weingarten 3 - Herren 39 : 2
Für den TTV siegten:
in den Doppeln: Iqbal Chawla / Joachim Naß (1)
in den Einzeln: Joachim Naß (1)
12.11.19Herren 3 - Gehörlosen-Sportverein Karlsruhe 1948 e.V. 19 : 7
Mit Beharrlichkeit zum Erfolg
Unsere Dritte hatte die Mannschaft der Gehörlosen-SV Karlsruhe zu Gast. Deren Aufstellung zeigte zwar ein paar Lücken, aber alle aus der Mannschaft. Unsere Dritte dagegen musste die Lücken mit zwei Spielern aus der Vierten auffüllen. Nach dem Gewinn eines Doppels durch Chawla/Schneider aus dem ersten Paarkreuz, lief man im ersten Durchgang mit abwechselnden Siegen genau diesem Punktunterschied hinterher. Ersatzmann Scharf tat das Seinige, damit es bei nur einem Punkt blieb. Im zweiten Durchgang wurde durch einen Vier-Punkte-Durchmarsch das sichere Unentschieden festgenagelt und dabei ist auch das zweite Paarkreuz Naß und Fucik mit beiden Punkten zu erwähnen. Obwohl natürlich jeder Punkt für ein Ergebnis wichtig ist, war es heute der konstanten Leistung von Gerhard Schneider zu verdanken, dass im Entscheidungsdoppel zusammen mit Iqbal Chawla aus dem Unentschieden ein Sieg wurde.
Für den TTV siegten:
in den Doppeln: Iqbal Chawla / Gerhard Schneider (2)
in den Einzeln: Iqbal Chawla (1) ; Gerhard Schneider (2) ; Joachim Naß (2) ; Anton Fucik (1) ; Dieter Scharf (1)
21.10.19TV Malsch 3 - Herren 38 : 8
Für den TTV siegten:
in den Doppeln: Iqbal Chawla / Gerhard Schneider (2)
in den Einzeln: Iqbal Chawla (1) ; Andreas Liebig (2) ; Armin Keller (1) ; Gerhard Schneider (1) ; Anton Fucik (1)
14.10.19SG-Beiertheim/PS Karlsruhe 5 - Herren 38 : 8
Starker Doppelauftritt
Zu Beginn gleich alle drei Doppel zu gewinnen, auch D2 – D1, das sind schon 33% von unserem Soll und die Spielgemeinschaft V versuchte bis zum zweiten Durchgang das aufzuholen. Das größte Hindernis für dieses Vorhaben war aber unser 2. PK, Keller und Naß stellten sich dem erfolgreich entgegen. Auch Fucik blieb eisern am Ball, wenn es sein musste bis 18:16, den letzten Satz musste er dann leider abgeben. Erst Hildebrand, die gegnerische Nr. 1, konnte auf 5:5 ausgleichen. Doch der TTV blieb vorne, denn Schneider und Naß konterten gemeinsam. Nach einem Punkt für die Fünfte der SG war es dann Fucik, der sich diesmal von Anfang an auf Sieg einstellte und den wichtigen achten Punkt beisteuerte. Das sollte dann aber auch leider das End-Ergebnis bleiben.
Für den TTV siegten:
in den Doppeln: Joachim Naß / Armin Keller (1) ; Iqbal Chawla / Gerhard Schneider (1) ; Anton Fucik / Wolfgang Schneider (1)
in den Einzeln: Gerhard Schneider (1) ; Armin Keller (1) ; Joachim Naß (2) ; Anton Fucik (1)
08.10.19Herren 3 - TSG Blankenloch 29 : 3
Für den TTV siegten:
in den Doppeln: Iqbal Chawla / Gerhard Schneider (1) ; Joachim Naß / Andreas Wagner (1)
in den Einzeln: Iqbal Chawla (2) ; Gerhard Schneider (1) ; Joachim Naß (2) ; Armin Keller (1) ; Anton Fucik (1)
04.10.19TTC Wöschbach 4 - Herren 39 : 3
Für den TTV siegten:
in den Doppeln: -
in den Einzeln: Gerhard Schneider (1) ; Iqbal Chawla (1) ; Joachim Naß (1)
24.09.19Herren 3 - TTC Ka-Neureut 78 : 8
Zähigkeit bis zum Unentschieden
Mit 2 Ersatzspielern aus der vierten Mannschaft tritt die Dritte im Heimspiel gegen die Siebte aus Neureut an. Leider misslang die Einstimmung auf den Gegner in den Doppeln, da hier kein Punkt errungen wurde. In den Einzeln gelang dies schon viel besser, Chawla bestand ungefährdet und dann folgte ein Dreierpack unsererseits. Die Erfahrung Kellers ließ ihn am Ende Sieger bleiben, Fucik hatte keine Mühe mit seinem Gegner und Scharf spielte Taktik-game und setzte sich auch in der Verlängerung als der überlegenere Spieler durch. Stand jetzt 4:4. Im zweiten Durchgang versorgen Schneider und Keller ihre Mannschaft routiniert mit je einem Punkt, so dass nach den wieder einsetzenden Erfolgen des Gegners beim Stand von 6:8 die Spannung kochte. Und Hurle ließ seine Kollegen bis zum fünften Satz zappeln, bevor er sich erfolgreich durchsetzen konnte. Damit war der Weg frei für das bereits begonnene Entscheidungsdoppel, dermaßen motiviert durchzuhalten und auch den dritten Satz zum Unentschieden zu gewinnen.
Für den TTV siegten:
in den Doppeln: Iqbal Chawla / Gerhard Schneider (1)
in den Einzeln: Iqbal Chawla (1) ; Gerhard Schneider (1) ; Armin Keller (2) ; Anton Fucik (1) ; Dieter Scharf (1) ; Elmar Hurle (1)