Ereignisreiches Wochenende mit Ortscup und Vereinsmeisterschaften 1995 11.05.1995

Beim diesjährigen Ortscup fanden sich Mannschaften vom Turnverein, dem Fußballverein, der Feuerwehr und der GroKaGe ein. Insgesamt waren 8 Teams am Start, bei denen wir uns herzlich für ihre Teilnahme bedanken wollen. Obwohl in erster Linie bei dem Turnier der Spaß am Tischtennis im Vordergrund stand, so wollen wir nach den ausgetragenen Spielen nicht die Gewinner verschweigen: Durchsetzen konnte sich das Sieger-Duo des letzten Jahres Sascha Weber und Ulrich Thom vom Turnverein Ettlingenweier. Den 2. Platz belegten das Team Kai John / Thorsten Dirschnabel. In die Phalax der 3 TV E.-Mannschaften konnten nur die Fußballer Markus Blum und Michael Götz mit dem 3. Rang eindringen.

Zweites wichtiges Ereignis des Wochenendes warem die Vereinsmeisterschaften 95. Im Erwachsenenbereich wiederholten mit Jens Kühnberger bei den Herren, Heike Gräfinger bei den Damen und Franz Hable bei den Senioren die Vorjahres Gewinner ihren Erfolg. Auch auf den Plazierungen 2 und 3 blieben Überraschungen aus. Bei den Jugendlichen setzte sich erwartungsgemäß Sven Wetzstein durch, ferner holte sich Andreas Wagner bei den Schüler den Titel. Insgesamt war die Beteiligung bei den verschiedenen Starterklassen nicht ganz so hoch wie in den letzten Jahren, was aber die gemütliche Atmosphäre wie schon lange nicht mehr bei diesem Turnier (vieleicht auch bedingt durch das schöne Wetter) nicht beeinflußen konnte.

Ein Dankeschön den Organisatoren, Helfern und Kuchenbäckern, die den reibungslosen Ablauf der Turniere sichergestellt haben.

Zum Schluß noch ein Hinweis zum Vereinsfest 95: Dieses findet am Samstag, den 13.Mai im "Alten Jahn" statt, Beginn 19.30 Uhr. Alle Mitglieder des TTV Ettlingenweier sind recht herzlich eingeladen.


In sozialen Netzwerken weiterempfehlen