Super-"minis": Nina Lumpp, Jonas Plathow und Marcel Clour gewinnen Ortsentscheid beim TTV Ettlingenweier 17.02.2013

zur Großansicht
Alle Teilnehmer der diesjährigen mini-Meisterschaften mit ihren Urkunden

Die Sieger des Ortsentscheids der Tischtennis-mini-Meisterschaften heißen Nina Lumpp (Jahrgang 2004 und jünger), Marcel Clour (Jahrgang 2004 und jünger) und Jonas Plathow (Jahrgänge 2002 und 2003). Sie setzten sich in ihrer jeweiligen Altersgruppe durch.
Gesamtsieger wurde Jonas Plathow, der keines seiner Spieler verlor.
Insgesamt waren am Wochenende beim TTV Ettlingenweier 9 Mädchen und Jungen am Start. Die "minis" zeigten unter den Augen ihrer Eltern sehenswerte Ballwechsel.

Für die Bestplatzierten heißt es nun sich beim Kreisentscheid für die nächste Runde zu qualifizieren. Über Orts-, Kreis- und Bezirksentscheide können sie bis hin zu den Endrunden der Landesverbände spielen. Wer zehn Jahre alt ist oder jünger, dem winkt sogar nach entsprechender Qualifikation die Teilnahme am Bundesfinale 2013. Zusammen mit einem Elternteil sind die Besten der "minis" im kommenden Jahr Gast des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) in Bad Marienberg (Rheinland). Auf die Sieger des Bundesfinals wartet ein Besuch bei einer internationalen Großveranstaltung.

Die mini-Meisterschaften sind die erfolgreichste Breitensportaktion im deutschen Sport. In 29 Jahren haben fast 1,2 Millionen Kinder in ganz Deutschland daran teilgenommen und den Tischtennisvereinen nebenbei viele neue Mitglieder beschert. Sie vermitteln den Kleinen nicht nur Spaß, sie waren auch für einige spätere Nationalspieler der erste Schritt beim schnellsten Rückschlagspiel der Welt. Bastian Steger (1. FC Saarbrücken) ist so ein Beispiel: Er gewann bei Weltmeisterschaften zweimal die Silbermedaille mit der deutschen Herren-Nationalmannschaft und ist amtierender Deutscher Meister im Einzel und Doppel.

Ergebnisübersicht Mädchen (Jahrgänge 2004 und jünger)
1. Nina Lumpp
2. Emely Heiser
3. Leonie Lumpp

Ergebnisübersicht Jungen (Jahrgänge 2004 und jünger)
1. Marcel Clour
2. Tim Martin

Ergebnisübersicht Jungen (Jahrgänge 2002 und 2003)
1. Jonas Plathow
2. Jonas Lumpp
3. Fabian Müller
4. Niklas Martin


In sozialen Netzwerken weiterempfehlen